Alle Artikel mit dem Schlagwort: Licht

Klang des Seins, Menschen gehen ihren Weg in die Freiheit©Susanne Reinhold

Klang des Seins

Kennst Du Deine Melodie? Hast Du auch manchmal einen Song im Kopf, der Dich nicht loslässt? So erging es mir in diesen Tagen mit „The Sound of Silence“. Dieses Lied, wurde in vielen Videos verwendet, um uns die momentane Weltlage und neue Normalität, in Bildern Marketing strategisch zu verkaufen. Der Originalsong (1964), bringt am stärksten das Hauptthema von Simon & Garfunkel zum Ausdruck, nämlich die Vereinsamung der Menschen in der modernen oberflächlichen Gesellschaft. Er wird von den beiden so weich & sanft gesungen, dass alle jüngsten Cover Versionen, weiterhin in den Schatten stellt. Es erzählt von der Vision eines Menschen, der diese Gesellschaft durchblickt und ihre Mängel erkennt, jedoch daran scheitert, ihr seine Erkenntnis mitzuteilen. Der „Klang des Seins“, ist (m)eine Version oder eine Fortführung, dieser bedeutenden Zeilen.

Reine Dankbarkeit, es liegt in unserer Hand©Susanne Reinhold

Reine Dankbarkeit

„In einem dankbarem Herzen, herrscht ewiger Sommer.“ (Celia Layton Thaxter) Das Prinzip der reinen Dankbarkeit, ist eines der wichtigsten Bausteine im Leben. Als Kinder wurde es uns eher antrainiert, wie eine Benimm-Regel. Immer wenn wir etwas bekommen haben, wurde deshalb ein „Danke“ erwartet. Wenn dies nicht gleichkam, halfen die Erwachsenen mit einem „Was sagt man da?“ oder „Wie heißt das?“ nach. Diese Erwartungshaltung, ist heute noch weit verbreitet unter den Menschen. Diese Haltung muss gar nicht geäußert werden, viele nehmen diese auch innerlich ein, was entsprechend zu Groll führt. Dank einzufordern ist deshalb genauso halbherzig, wie die Undankbarkeit selbst. Deshalb wäre ein spontanes und ehrlich gemeintes ~ Dankeschön! ~ schon die liebevollste Geste überhaupt.

Einmaligkeit leben

„Nicht Deine Methode ist inspirierend, sondern… Du bist es!“ (Zitat von Stefan Hiene) Einmaligkeit leben ~ ist ein Prozess. In den letzten Wochen bin ich auf einen Unternehmer gestoßen, der seine Produkte rein digital verkauft. Beim Lesen seines Blogs bin ich so ins zweifeln gekommen, dass ich für einige Zeit tatsächlich glaubte, es fehlt mir irgendetwas und ich tue das Falsche. Das war reines Mangeldenken. …