Reines
Schreibe einen Kommentar

Reiner Schnee, Kristalle und das Leuchten

Reiner Schnee, Kristalle und das Leuchten ©Reinweiß by Susanne Reinhold

„Ich glaube, dass wir einen Funken des Lichtes in uns tragen, das im Grunde des Seins leuchten muss und welches unseren schwachen Sinne, nur von Ferne ahnen können. Diesen Funken in uns zur Flamme werden zu lassen und die Alleinheit in uns zu verwirklichen, ist unsere höchste Pflicht.“ (Zitat von Johann Wolfgang Goethe)

Heute hat es geschneit. Langsam setzen sich die Flocken auf alles nieder und die Landschaft, die vorher dunkel und grau war, verzaubert sich in eine helle, weiße Winterlandschaft. Ich liebe den hellen Nachthimmel, wenn es schneit. Er hat etwas Mystisches. Reiner Schnee lässt verzaubert jede Landschaft.

Wenn alles von Schnee bedeckt ist, leuchtet es auch in der Dunkelheit. Reiner Schnee bringt Licht ins Dunkel. Die Landschaft strahlt Ruhe und Frieden aus. Wenn Licht auf die Kristalle fällt, leuchtet und glitzert es in allen Ecken. Erst vereinzelt und dann werden es immer mehr. Jeder Schneekristall ist einzigartig. Jeder Schneekristall ist gleich wichtig und hat seinen Platz. Das Gesamtbild zeigt ein Meer aus weißem Zauber…

Demnach tragen wir Menschen auch so einen wertvollen Kristall in uns. Wir wissen es vielleicht nicht oder nicht gleich. Jeder Mensch ist einzigartig. Jeder Mensch ist gleich wichtig und hat seinen Platz. Wir alle sind angehalten, unseren Kristall funkeln zu lassen, ins Herz zu kommen, seiner Intuition und der Freude zu folgen. Das Gesamtbild zeigt ein großes Feld der Herzensenergie.

Eure Erfahrungen, Fragen oder Anregungen, könnt Ihr mir gerne in einer Email schreiben.

Wer schreibt hier? ~ Reinweiß by  Susanne Reinhold


Noch mehr Inspiration für Deinen Kristall, findest Du hier;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.