Kraftplätze

Reiner Kraftplatz ~ die Sonne

Sonne, reiner Kraftplatz ©Susanne Reinhold

„Sonnenlicht heilt“ (Babylonischer Talmud)

Die Sonne ~ ein Kraftplatz. Die letzten Tage waren einfach so schön draußen. Viele Menschen genießen die Zeit im Freien. Ein richtiges Aufsaugen von Frühling und Sonne. Das Leben ist, ein ständiges Aufsaugen von Ordnung. Diesen ordnenden Impuls, erhalten wir über das Sonnenlicht. 

Wenn Sonnenlicht auf die Erde trifft, wird es nicht sogleich in Wärme umgewandelt, sondern das Licht baut erst Strukturen auf und stabilisiert sie. Laut Wissenschaft hat das Sonnenlicht eine sogenannte Kohärenzfläche von 0,019 mm². Innerhalb dieser Fläche kann es Strukturen aufbauen. Es entspricht genau der Oberfläche einer einzelnen Zelle. Das Sonnenlicht steuert somit jede Zelle und dadurch alle Lebewesen. Das Licht in der Zelle stammt letztlich von der Sonne und kommt über die feinstofflichen Energiezentren (Chakren), über die Nahrung (Biophotonen) und über die Augen in unseren Körper. 

Also, brauchen wir dieses Licht. Demnach die ganze Erde, unser Sonnensystem und alle Lebewesen. Immerhin ist Licht Lebensnotwendig! Gleichfalls bekommen wir alle kosmischen Informationen über dieses Licht. Die UV ~ Wellen bilden eine Dreiheit aus UV-A, UV-B und UV-C Strahlung. Die C- Strahlung ist tödlich für Bakterien, Viren und andere Krankheitserreger. UV Licht baut Stresshormone ab, deshalb sind wir meistens gut gelaunt. Es verhindert Hautkrankheiten und regelt den Blutdruck. Repariert Chromosomen, aktiviert die Vitamin D- Bildung, kann deswegen Osteoporose stoppen und ist im Stande, linksdrehendes Wasser in rechtsdrehendes zu verwandeln. Das bedeutet, dass positive Energie im Wasser aktiviert wird.

Das Licht der Sonne, ist also reine Energie! 

Beispielsweise war ich als Kind schon gerne draußen unterwegs. Ich bin im Sommer geboren. Deswegen erinnere ich mich an Freibadbesuche, Urlaub am Strand und unseren Garten. Keiner legte Wert auf Sonnenbrille, Hut oder Sun Blocker. Wir waren eins mit der Sonne. Wir lebten mit der Sonne und nach der Sonne. Somit wurden wir nicht geblendet und haben uns selten verbrannt. 

Folglich lebten wir in der Ordnung.

Heute hat sich dieses Leben, grundlegend verändert. Viele Menschen sitzen in ihren Häusern, bei künstlichem Licht. Alle Fensterscheiben, einfache Lesebrillen und Linsen, haben einen UV Filter. Überall werden Sonnenbrillen und Hüte verkauft. Die vielen verschiedenen Cremes, sind gegen die Sonne gerichtet. Wir sind weg von der Sonne, weg von der Ordnung, sind oft geblendet und verbrennen uns. Viele Menschen bekommen deshalb Hautkrebs, haben Depressionen und sind krank. Kein Licht oder künstliches Licht, ist deshalb Chaos! 

Wenn also das Sonnenlicht so lebensnotwendig ist, scheint irgendjemand daran interessiert zu sein, dass unser Leben nicht notwendig ist? Dass dieses kosmische Wissen nicht zu uns gelangt und wir krank werden. Sonnenlicht heilt! Dies wussten schon die alten Babylonier. Immerhin war mir vor Jahren auch nicht klar, wie viele Mechanismen, Glaubensmuster, Mode, Technik und engineering, in die heutige Leistungsgesellschaft installiert wurden, um uns vor Sonne zu schützen. Die Sonne wurde als Feindbild etabliert. Der berechtigte Sonnenhunger, den wir dann in der kurzen verplanten Zeit, was man dann Urlaub nennt, schnell nachholen, führt zu den Verbrennungen.

Wir können uns aus diesen Mechanismen lösen!

Indem wir einfach selbst forschen und selbst zum Himmel schauen. Demnach übernehmen wir wieder die Verantwortung über uns selbst. Lasst die Brille oder Linsen weg, egal welche! Genießen wir das Leben ungefiltert. Lassen wir die falschen Glaubenssätze los, schenken wir uns ein großes Stück Freiheit.

Das Tragen von heller oder weißer Kleidung, lässt das Licht durch in unsere Zellen. Allerdings lockere und luftige Kleidung, bei der unsere Lymphe gut arbeiten können. Gehen wir täglich raus in die Natur, erhalten wir Sonnenstunden, über das ganze Jahr. Es sind kleine Portionen, sie verhindern die große Verbrennung. Jedenfalls wird in den heißen Ländern Siesta gemacht, wie erholsam! Hören wir auf zu cremen, mit den Sun Blockern, denn ein leichtes Öl reicht völlig aus. Spüren wir hinein, wie sich die Wahrnehmung ändert! Unsere Ordnung stellt sich wieder ein. Sonnenlicht heilt! Unsere Zellen tragen das kosmische Wissen und wir können unseren Beitrag leisten für diesen Prozess. Das Sonnenlicht ist somit der Generator für unser inneres Licht. Lasst es strahlen, es ist so wichtig!

Passend zu diesem Beitrag, habe ich das Kissen „Sonnenschein“ genäht. Weißes für Dich, Deinen Wohn- und Lebensraum. 

Kissen Sonnenschein, Reinweiß by Susanne Reinhold

Kissen „Sonnenschein“

Gerne könnt Ihr mir zu diesem Thema eine Email schreiben.

Lass Dich von weiteren Kraftplätzen inspirieren ~ Reiner Kraftplatz, das WasserReiner Kraftplatz, die Berge