Reines

Reine Selbstentfaltung

Reine Selbstentfaltung, dein eigener Weg

„Wir sollten durch unser Leben, die Erde zum Himmel machen.“ (Zitat von Johannes Chrysostomos)

Selbstentfaltung ~ „das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen“ oder den „Falter selbst fliegen lassen“, den „eigenen Weg gehen!“

Vor einigen Jahren hatte ich extreme Schmerzen im Brustbereich. Also checkte meine damalige Hausärztin mich mit etlichen Tests durch. Schließlich konnte sie natürlich nichts Körperliches feststellen. Es war so ein drückender Schmerz, der sich schubweise veränderte und ganze Bewegungsabläufe lahmlegte und meine Atmung beeinträchtigte. Wie ein Klos im Brustkorb fühlte er sich an. Da auch die Frauenärztin nichts Bedenkliches fand, fertigte Sie mich mit einer sportlichen Überbelastung aus meinen damaligen wöchentlichen Yogaübungen ab. Das war mein letzter Arztbesuch. Selbstentfaltung ist~ Selbst entscheiden!

Meine Yogalehrerin sagte damals in einer Stunde ganz nebenbei: „Wenn irgendwo in Deinem Körper ein Organ erkrankt oder ein Schmerz da ist, ist bereits die Energieebene, bzw. das Chakra blockiert, die Energie fließt demnach nicht ausreichend oder gar nicht…“ Heute gehe ich nicht mehr zum Yoga, aber diese Sichtweise half mir weiter. Selbstentfaltung ist ~ Selbst forschen!

Entsprechend versuchte ich diese Schmerzen energetisch zu lösen. Da gibt es etliche Techniken und Varianten und Menschen die einem helfen können, allerdings sind einige davon nicht lichtvoll. Beispielsweise versuchte ich es mit Energiearbeit und es trieb mich zum Verzweifeln. Die Ursache, hätten viele Themen des Herzens sein können. Es kam auch viel hoch! Tränen, Angst, Abschied, unerfüllte Wünsche, Vergebung… aber auch liebevoll mit mir Selbst umgehen.  Ich hatte eher das Gefühl, nach diesen Sitzungen noch mehr aufgeladen zu bekommen. Selbstentfaltung ist ~ Selbst fühlen!

Was ich allerdings für mich heraus fand war, ehrlich zu mir selbst zu sein. Schließlich nichts mehr zu verstecken, zu verdrängen oder schön zu reden. Egal was kommt. Alles ist, wie es ist! Liebevoll annehmen was da ist. An schweren Tagen machte ich nun selber Musik. Spielte nach Noten, aber am liebsten ohne ~ frei von der Seele, frei aus dem Herzen. Ich ging in die Natur, lauschte den Vögeln und dem Wind, atmete gern die klare Luft, war dankbar. Selbstentfaltung ist ~ Selbst sein!

Dann lernte ich immer mehr, meinem Herzen zu folgen, Dinge zu tun die mir Freude machten und darin vollkommen aufzugehen. Es fühlte sich befreiend an, wohlwollend mit mir selbst, liebevoll und auch ehrlich zu sein. Demnach eckte ich auch immer wieder bei meinen Mitmenschen an, funktionierte nicht mehr und machte oft mein eigenes Ding. Das war nun auch die Zeit, als ich die Farbe Weiß für mich entdeckte und erforschte. Selbstentfaltung ist ~ Selbst entdecken!

Ich stand immer mehr zu meinen Werten und Gefühlen. Dennoch forderten mich verschiedene Situationen in meinem Tag heraus, zu mir zu stehen und ganz tief in mich hinein zu lauschen. Anderen Menschen ihre eigene Meinung zu lassen und zu respektieren. Auch Anders zu sein. Manchmal weinte ich und ich wusste gar nicht so genau warum. Alles zu lassen, wie es ist. Stattdessen keinen Kampf und kein Bestreben. Folglich ohne Meinung zu sein, einfach still und neutral. Selbstentfaltung ist ~ Selbst liebend!

Nun kamen auch Menschen in mein Leben und andere gingen. Anfangs nahm ich es mir zu Herzen. Dann akzeptierte ich auch deren Wege. Meine Schmerzen im Brustbereich, sind seitdem verschwunden. Ich merkte es allerdings nur nebenbei, weil ich so mit mir Selbst war. Plötzlich dachte ich, ich müsste mal überlegen, an was es denn nun gelegen habe. Was war denn nun eigentlich die Ursache? Heute weiß ich aus tiefem Herzen, es war mein langer Weg, der sich bis jetzt wirklich gelohnt hat: Selbstentfaltung ist ~ Selbst zu fliegen!

Momentan lebe ich nach dem Umzug in die Berge, auch recht abenteuerlich, ohne festes Einkommen usw. Folglich gibt es auch Tage, in denen ich gefangen werde und mich selbst ertappe, wie mich Existenzängste plagen wollen. Mich aus meiner Balance bringen wollen. Vertrauensvoll wende ich mich dann nach innen, spreche liebevoll meine Absichten ~ die übrigens wirklich helfen… Selbstentfaltung ist ~ Selbst befreiend!

Es geht immer irgendwie weiter. Alles fließt. Es ist ein rießiger Strom. Jeder hat seine Lernprozesse. Jeder darf sich ausprobieren, seine innerlichen und äußerlichen Grenzen sprengen, seine Talente und Begabungen leben. Wir sind alle so individuell und jeder geht seinen Weg. Ich öffne mich diesen unbegrenzten Möglichkeiten. Jetzt! Selbstentfaltung ist ~ Selbst vertrauend!

Jetzt und heute habe ich mich hingesetzt, um etwas zu schreiben. Meinem Herzen folgend, ohne wirklich ein Thema zu haben und der Seele freien Lauf lassen. Inspiration aus dem Inneren. Das kam dabei heraus… Selbstentfaltung ist ~ Selbst ausdrückend!

Alles Liebe ~ Susanne

Eure Erfahrungen, Fragen oder Anregungen, könnt Ihr mir gerne in einer Email schreiben.

Noch mehr Inspiration für Selbstentfaltung in Deinem Leben findest Du hier ~ Lass Dein Licht strahlen ~ Aufblühen ist möglich, ein Gastbeitrag von Mathilde & Markus Neuer ~ erfahre Alles über Weiß