Alle Artikel in: Bewusst SEIN

glücklicher Schmetterling, Rein in Dein Glück

Rein in Dein Glück 🍀

Ich wünsche Dir Glück Glück ist gar nicht mal so selten, Glück wird überall beschert, vieles kann als Glück uns gelten, was das Leben uns so lehrt. Glück ist jeder neue Morgen, Glück ist bunte Blumenpracht, Glück sind Tage ohne Sorgen, Glück ist, wenn man fröhlich lacht. Glück ist eine stille Stunde, Glück ist auch ein gutes Buch, Glück ist Spaß in froher Runde, Glück ist ein freundlicher Besuch. Glück ist niemals ortsgebunden, Glück kennt keine Jahreszeit, Glück hat immer der gefunden, der sich seines Lebens freut. (Gedicht von Clemens Brentano) Rein in Dein Glück! Wir wünschen uns Glück. Zum Geburtstag oder anderen Anlässen. Immerhin rufen wir es über die Straße, schreiben es in Karten und schwelgen in Geschichten von Menschen, die einfach „Glück gehabt“ haben… Warum schreibe ich über Glück? Weil es immer noch viel zu viele Menschen gibt, die meinen, Glück kommt von Außen. Im Außen, durch Menschen oder Umstände. Sie warten, fordern und missbrauchen oder versuchen einen anderen „glücklich zu machen“. 

Reines Sein, Spirale © Reinweiß by Susanne Reinhold

Reines Sein

„Der Beginn jeder Selbstentwicklung: Finde zuerst dein wahres Selbst und erkenne dann, dass es daran nichts zu entwickeln gibt.“ (Zitat von Stefan Hiene) Wir sind bereits Alles! Wir tragen Alles in uns. Alle Weisheit, alle Aspekte unseres Selbst. Bevor wir uns auf den Weg machen und bereits vor dem Erwachen, ist alles schon da. Reines Sein, ist das wahre Leben.

Betrachtungsweise, mein Weg ist das einzige, was existiert © Reinweiß by Susanne Reinhold

Reine Betrachtungsweise

„Die ganze Welt liegt im Auge des Betrachters. „ (Zitat von Robert Maly) Reine Betrachtungsweise – Im Auge des Betrachters, liegt die ganze Welt! Dies bedeutet, worauf ich meine Aufmerksamkeit richte, das wächst und bekommt Energie. Das Phänomen mit den werdenden Müttern konnte ich selbst erleben. Erst wenn ich mich selbst mit diesem Thema auseinander setze oder schwanger bin, sehe ich in meinem Umfeld nur noch werdende Mütter. Folglich richtet sich unsere Wahrnehmung, an werdende Mütter. Oder beispielsweise, eine bestimmte Urlaubsreise an einen besonderen Ort steht an, plötzlich fällt dir auf, wieviel Informationen dir über diesen Ort zugetragen werden. Menschen erzählen dir, wer alles schon dort war oder auch hin möchte. Demnach ist die Welt des Betrachters, eine Welt für „sich“. Reine Betrachtungsweise. Dies kann positiv oder auch negativ sein. …

Friedenstaube, Frieden ©Susanne Reinhold

Reiner Frieden ~ fängt von innen an

„Damit es Frieden in der Welt gibt, müssen die Völker in Frieden leben. Damit es Frieden zwischen den Völkern gibt, dürfen sich die Städte nicht gegeneinander erheben. Damit es Frieden in den Städten gibt, müssen sich die Nachbarn verstehen. Damit es Frieden zwischen den Nachbarn gibt, muss im eigenen Haus Frieden herrschen. Damit im Haus Frieden herrscht, muss man ihn im eigenen Herzen finden.“ (Zitat von Laotse) Reiner Frieden ~ fängt von innen an!…

Schneeglöckchen, Frühlingserwachen © Reinweiß by Susanne Reinhold

Rein in den Frühling ~ erwache!

„Deine Visionen werden nur klar werden, wenn du in dein eigenes Herz schaust. Wer außerhalb schaut, träumt; wer im Innern schaut, erwacht.“ (Zitat von Carl Jung) Meine Inspiration war heute ein Schneeglöckchen, … die ersten Frühlingsboten sind weiß! Ein Bote bringt uns außerdem, meistens eine sogenannte Botschaft. Hier hat sich voller Kraft ein kleines Pflänzchen durch die Erde gekämpft, um uns mit seinen lichtvollen, weißen Glöckchen, den Frühling einzuläuten. Besonders interessant finde ich in der Pflanzenwelt, das jeder weiß, wann seine Zeit zum Blühen / Erwachen ist. Keiner zögert, keiner ringt mit seinem inneren Kritiker, keiner macht sich Gedanken, was die anderen sagen oder meinen könnten. Sie blüht einfach in ihrer ganzen Pracht. …

Leben im Moment, eine Hummel an der Blüte © Reinweiß by Susanne Reinhold

Reine Gedanken

„Die Energie folgt der Aufmerksamkeit!“ (Unbekannt) „Wenn ich schon nur an weiß denke, ist es schon dreckig!“ war eine Aussage kürzlich von meiner Kollegin, als sie mich in komplett weißen Sachen sah. Unser Team war verabredet für ein Koch Event. Ja, das kann ich denken. Ich kann auch denken, dass meine Sachen sauber bleiben, oder dass es Waschmaschinen gibt… Wir haben die Wahl! Wenn wir es merken und achtsam sind.

Sonnenuntergang ~ Leben im Jetzt

Rein in den Moment ~ Leben im Jetzt

„Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment.“ (Zitat von Buddha) Rein den Moment ~ Leben im Jetzt ~ ist vermutlich die Lebensaufgabe schlechthin. Vor vielen Jahren hat mich einmal jemand gefragt, ob ich irgendwelche Ziele in meinem Leben hätte. Wo willst du in 5 oder 10 Jahren einmal sein?  Ich sagte ihm, dass ich mir über so etwas noch nie Gedanken gemacht hätte. Mir war eine Spanne von drei Jahren schon ziemlich weit weg. Wer weiß dies schon, dachte ich. Ich müsste mir so etwas einmal aufschreiben… Also, machte ich mir die Mühe und forschte mal in meiner Zukunft. Ziemlich anstrengend. Außerdem, reine Kopfsache. Immer, wenn ich etwas notiert hatte, fragte ich mich, ob das für mich in 5 oder 10 Jahren auch okay wäre. Unser Kopf hat so viele Vorschläge. So ein aufgeschriebener Plan, kann für einige ganz hilfreich sein und als Orientierung gelten. Was ich für mich allerdings entdeckt habe, ist oft besser planlos zu sein. Spontan sein. Seinem Impuls zu folgen. Dies hat …

Begegnung, weiße Möven © Reinweiß by Susanne Reinhold

Reine Begegnung

,“Alles was in meinem Leben geschieht, ist eine Begegnung mit mir Selbst.“  (Zitat von Irina Rauthmann) Reine Begegnung ist, Begegnung mit Dir Selbst. Übrigens tritt niemand zufällig in unser Leben. Es gibt keinen Zufall~ Reiner Zufall?  Jeder Mensch und jedes Tier, zu dem wir eine Beziehung aufbauen, mit dem wir aufwachsen, mit dem wir uns austauschen, für den wir arbeiten – einfach jeder, hat eine bestimmte Bedeutung für uns. Diese erschließt sich uns vielleicht erst gar nicht.

Sonnenaufgang mit glitzer, rein in die Freude © Reinweiß by Susanne Reinhold

Rein in die Freude

„Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“ (Zitat von Meister Eckhart) Rein in die Freude ~ Endlich Anfangen! ~ ist der Zauber des Neuen, was entstehen mag. Als ich an diesem Morgen mit unserem Hund unterwegs war, entstand dieses Foto mit der durchblitzenden Sonne. Es zeigte genau, wo ich mich gerade befand. Es hatte diesen magischen Zauber. Immer noch etwas versteckt, aber die Strahlen wollten durch. Sie wollten gesehen werden. Es war ein kalter Wintertag. Lange Zeit vorher, düster und grau. Nun zeigte sie sich – die Sonne.

Reiner Schnee, Kristalle und das Leuchten ©Reinweiß by Susanne Reinhold

Reiner Schnee, Kristalle und das Leuchten

„Ich glaube, dass wir einen Funken des Lichtes in uns tragen, das im Grunde des Seins leuchten muss und welches unseren schwachen Sinne, nur von Ferne ahnen können. Diesen Funken in uns zur Flamme werden zu lassen und die Alleinheit in uns zu verwirklichen, ist unsere höchste Pflicht.“ (Zitat von Johann Wolfgang Goethe) Heute hat es geschneit. Langsam setzen sich die Flocken auf alles nieder und die Landschaft, die vorher dunkel und grau war, verzaubert sich in eine helle, weiße Winterlandschaft. Ich liebe den hellen Nachthimmel, wenn es schneit. Er hat etwas Mystisches. Reiner Schnee lässt verzaubert jede Landschaft.